Mahlzeit,

ich bin irgendwie erst gestern drauf gekommen, dass ich ja mal ausprobieren könnte, ob ich die Guitar Rig-Software auch mit meinem Mindprint Trio USB, der ja einen hervorragenden A/D-Wandler im Hi-Z-Eingang hat, funktioniert, um einfach einen USB-Port am Rechner nicht zu blockieren, denn der iMac ist ja nicht so reichlich damit ausgestattet.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ja, es funktioniert und die Software ist nicht „verdongelt“.

Man muss nur in den Einstellungen von Guitar Rig als Eingang und Ausgang das USB-Device, an dem die Gitarre hängt, auswählen.
Dadurch spare ich mir eine Menge Kabelage, denn das Mobile I/O von Native Instruments musste ja auch noch per Line-Out an mein Mischpult angeschlossen werden.

Hoffe geholfen zu haben.

Marc