Moin,

da ich gerade an meinem Hackintosh bastele, kam ich nicht umhin, doch statt einer 256er SSD eine 512er einzubauen, da das TimeMachine-Backup meines iMacs, das ich per Migrationsassistent rüberziehen wollte, doch größer war als gedacht.

Also kurz mit Clonezilla die Platte geklont, dabei gleich Clonezilla in den Expertsetting gesagt, es solle eine angepasste Partitionstabelle anlegen. Ich war der Meinung, dass ich dann den Rest mit dem Disk Utility von El Capitan erledigen kann.

Ja und Nein.

Das DU sieht erst einmal den freien Speicher nicht, obwohl es die größere SSD erkennt. Es hilft dann, die ursprüngliche Partition etwas zu verkleinern. Wenn das abgeschlossen ist, kann man die Partition auch wieder vergrößern.

So denn,

Marc