Sigma 12-saitige DM12-1ST

Da wir mit unserer Party-Rock-Coverband mal „Dead or alive“ von Bon Jovi mucken wollten, hatte ich endlich mal einen Grund, mir eine 12-saitige zu kaufen. Ich war also mal wieder bei Selli und fragte nach irgendwas von Taylor. Er sagte: „Du wirst es mir nicht glauben, aber probier mal die Sigma da“.

Herstellerlink

Ich sagte: „Ja, nee, is klar… 400 Euro inkl Pickup kann nix sein!“

Er sagte:“Nun nimm die mal!“

Ich sagte:“Okay.“ Und etwas später: „Kauf ich!“ – Tolle Gitarre mit tollem Fishman-Pickup drin. Klingt akustisch und verstärkt toll. Moral ist: Unbedingt die Augen auf halten, denn es gibt sie tatsächlich, die guten Instrumente für relativ wenig Geld.

Gruß,

Marc


Kommentar verfassen