Mahlzeit,

ich hatte das Problem, das unser Exchange die Warteschlange nicht abarbeitete, weil diese mit NDRs volllief und so die regulären Nachrichten nicht mehr verschickt werden konnten. Wir hatten zwar Antispam installiert, das man ja installieren muss, wenn man keinen Edge-Server betreibt, allerdings war aus unerfindlichen Gründen die Empfängerfilterung deaktiviert, so dass anstelle eines „Rejects“ ein „Bounce“ folgte, sobald ein Empfänger angegeben wurde, den es bei uns nicht gab.

Also unter Organisationskonfiguration->Hub-Transport->Antispam->Empfängerfilterung eingeschaltet und nun warte ich mal ab, ob es besser wird.

 

Gruß, Marc

UDATE: Es wurde besser.