Mahlzeit,

es nervt total, dass das Terminal ständig bei einer SSH-Verbindung meckert:

locale: Cannot set LC_CTYPE to default locale: No such file or directory
locale: Cannot set LC_MESSAGES to default locale: No such file or directory
locale: Cannot set LC_ALL to default locale: No such file or directory

 

Also fix folgendes auf dem Mac machen:

Als root einloggen und die /etc/ssh_config (NICHT die SSHD_CONFIG!!) mit dem Editor der Wahl bearbeiten (also mit VI) und folgende Zeilen auskommentieren:

SendEnv LANG LC_*

Also sieht die so aus:

#SendEnv LANG LC_*

Nach dem nächsten Login habt ihr die Warnungen nicht mehr.

Gruß,

Marc